Phoenix Enzymreiniger gegen Pflanzenschädlinge

3,50144,00

3,50 / 20 g

Sie können alles in Ihrem Haushalt mit Phoenix Enzymreiniger ohne Materialbeeinträchtigung reinigen. Phoenix Enzymreiniger entfernt umweltverträglich organische Verschmutzungen. Fett, Öl, Ruß, Nikotin, Speisereste, Schimmel, Blut, Klebereste, Straßen-, Insektenschmutz, Verwitterung.

Bevor die Chemiekeule kreist, bitte erst mal alternative Möglichkeiten ausschöpfen. Danke.

Lieferzeit: 1-2

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Phoenix-Enzymreiniger gegen Pflanzenschädlinge

1 x 20 gr. Phoenix-Enzymreiniger gegen Pflanzenschädlinge  ergibt 1,0 – 1,5 Liter höchstwirksamen Enzymreiniger.
100% biologisch abbaubar, nicht ätzend, nicht dämpfend, abwasserneutral , Lebensmittelfreigabe.
Unverzichtbar für umweltbewusstes Reinigen von wasserbeständigen Materialien.

Der BIO-Helfer gegen Blattläuse, Mehltau, Pflanzenpilze, Schild-Wollläuse und vieles mehr. Machen Sie Schluss mit Chemie Giftstoffen in Ihrem Garten, Gewächshaus und Wohnräumen. Geeignet für Zimmer und Nutzpflanzen und viele weitere Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Alltag. Im Gegensatz zu Chemischen oder giftigen Produkten können Sie unseren Phoenix-Enzymreiniger gegen Pflanzenschädlinge bedenkenlos einsetzen. 

Aber bitte beachten Sie, wenn Ihre Pflanzenschädlinge sich bei Ihnen nicht mehr wohl fühlen und abwandern, geben Sie bitte Ihrem Nachbarn unsere Kontaktdaten 😇😂.

Warum überhaupt gegen Schädlinge vorgehen.

Die Antwort liegt bereits durch die Namensgebung auf der Hand. Denn manche Schädlinge sind hartnäckig und strapazieren die Nerven. Erstens wollen sie eventuell einfach nicht klein beigeben. Zweitens ist eine stark verlauste Pflanze nicht schön anzusehen. Drittens sind Pflanzen, die von Mehltau heimgesucht werden im Wachstum gehemmt, denn sie verlieren ihre Blätter und stehen letztendlich ganz kahl da. Außerdem sind Pflanzen die mit Schimmelerkrankungen zu kämpfen haben oftmals auch vom Geruch her keine Freude. Infolgedessen und zusammenfassend, oft ist nur noch mit Spritzmitteln etwas auszurichten. Aber wenn schon eingegriffen werden soll, dann doch möglichst ökologisch und umweltverträglich.

Phoenix-Enzymreiniger gegen Pflanzenschädlinge bietet hier eine tolle Alternative. Weil unser Phoenix durch die Kraft von Enzymen wirkt. 100% biologisch abbaubar, nicht ätzend, nicht dämpfend, abwasserneutral  und hat sogar die Lebensmittelfreigabe. Das bedeutet für Sie,  Phoenix-Enzymreiniger gegen Pflanzenschädlinge ist auch für Nutzpflanzen bestens geeignet. Darüber hinaus haben wir es uns zur Aufgabe gemacht zu informieren, aufzuklären und wo es geht zu ersetzen. Denn auch als Mittel gegen Blattläuse, Sternrußtau und Mehltau hilft Enzymreiniger hervorragend. Die einfachste Variante für ein unkompliziertes Enzymreiniger-Spritzmittel besteht nur aus etwas Enzymreiniger-Granulat und heißes Wasser. Echt simpel, oder? Jedoch im Gegensatz zu anderen Mitteln, benötigen Sie zur Bekämpfung von Schild- und Wollläuse, Mehltau und Sternrußtau, keine weiteren Zusatzmittel wie Kernseife usw.

Einfach in der Anwendung, effektiv in der Wirkung.

Füllen Sie 100-200 ml  60-80 grad heißes Wasser in ein geeignetes Gefäß und geben Sie 20 gram Phoenix Enzymreiniger dazu. Denn das heiße Wasser löst jetzt den einen Gelmantel auf, der sich zum Schutz um den Enzymen befindet. Die jetzt gelösten Enzyme werden jetzt aktiv und suchen Nahrung. Füllen Sie bitte bis auf 1,0 oder 1,5 Liter mit kaltem Wasser auf. Umrühren und schon ist die Enzymreiniger-Lösung fertig angemischt.
Falls möglich, sollten Sie die befallene Pflanze zunächst abduschen, um vorab so viele Läuse wie möglich zu entfernen.
Zimmerpflanzen können Sie in der Badewanne abduschen. Im Außenbereich hilft Ihnen ein Gartenschlauch.
Sprühen Sie alle Blätter und Stängel der Pflanze mit dem Enzymreinigergemisch ein.
Lassen Sie jetzt den Enzymreiniger Zeit seine Arbeit zu verrichten.
Gegebenenfalls können Sie das Einsprühen beliebig oft wiederholen.

Was unterscheidet unseren Phoenix-Enzymreiniger gegen Pflanzenschädlinge von anderen Reinigern und wie funktioniert er?

Es gibt zahlreiche Enzyme, die unterschiedliche Aufgaben haben. Das bedeutet, die einen spalten Fett,
(Nein, bitte nicht trinken 😂😂😂 ) die anderen Zucker und wieder andere spalten Proteine. Darum nennt man sie auch biologische Katalysatoren. Unser Phoenix enthält solche Enzyme und ist aufgrund der unterschiedlichen Wirkungsweise der einzelnen Enzyme genau auf ihr Einsatzgebiet abgestimmt. Mit anderen Worten, wir haben wir mit unserem Phoenix unglaubliches erreicht und einen biologischen Universalreiniger herstellen können, der in keinem Haushalt mehr fehlen darf. Darum empfehlen Sie uns bitte weiter.

Das vermeiden Sie wenn Sie unseren Phoenix-Enzymreiniger gegen Pflanzenschädlinge verwenden:

  • Backofenspray
    Inhaltsstoff(e): Natronlauge, Tenside, Lösungsmittel
    Gesundheitsrisiko: Reizungen von Haut, Augen und Schleimhäuten.
  • Fleckenentferner
    Inhaltsstoff(e): chlorierte Lösungsmittel
    Gesundheitsrisiko: bei längerer Exposition über die Lunge sind Leberschäden möglich, evtl. krebsauslösend.
  • Fußboden-Reiniger
    Inhaltsstoff(e): Lösungsmittel, u.a. Chlorierte Kohlenwasserstoffe (CKW)
    Gesundheitsrisiko: bei längerer Exposition über die Lunge sind Leber-, Nieren- und Nervenschäden möglich.
  • WC-Reiniger
    Inhaltsstoff(e): Chlor
    Gesundheitsrisiko: Lungenschäden
  • Waschmittel
    Inhaltsstoff(e): Tenside, Bleichmittel, Phosphate, Füllstoffe
    Gesundheitsrisiko: Hautreizungen, beim versehentlichen Verschlucken kann es zu lebensgefährlichen Vergiftungen kommen.

Einige der Möglichen Anwendungsbereiche.
Geruchsbeseitiger :   (Tier Urin, Erbrochenes, Inkontinenz, Kot, Blut, Nikotin uvm)
Schimmelbeseitiger: (Stockflecken, Schimmelflecken uvm)
Maschinenreiniger :  (Spülmaschine, Waschmaschine, Backofen uvm)
Teppichreiniger  :      (Läufer, Gardienen, Polster, Matratzen uvm)

Weitere Einsatzmöglichkeiten des Phoenix-Enzymreinigers.

Grundreinigung: Fußböden, Decken, Fliesen, Fenster, Türen, Heizkörper, Rolltreppen, Geländer, Aufzüge, Küchenbereich: Dunstabzugshauben, Backöfen, Edelstahlschränke, -objekte, Kochgeschirr, Arbeitsplatten, Außenbereich: Jalousien, Rollladen, Fassaden, Gartenmöbel, Boote, Solar- und Photovoltaikelemente,…

Gewerbe: Maschinenreinigung, -pflege, Entfettung, Reinigungsarbeiten, nach der Montage, Fasern: Teppiche, Polstermöbel, Autopolster, Markisen, PHOENIX ist auch hervorragend in Verbindung mit Reinigungsmaschienen einsetzbar.

Zusammenfassend freuen wir uns auf Euch und hoffen darauf, dass Ihr uns dabei unterstützt, unseren Planeten ein Stück weit zu entlasten. Denn Umweltschutz muss bei uns beginnen und nicht den anderen.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung denn dieses innovative Produkt wird Sie begeistern. Entdecken Sie viele weitere Einsatzmöglichkeiten und vor allem, teilen Sie und diese gern mit. Denn uns ist uns eine schadstofffreiere Umwelt, ein hygienisches Umfeld sowie Ihre Meinung sehr wichtig.

Phoenix Enzymreiniger unterliegt aufgrund seiner Beschaffenheit keinen Auflagen, aber bitte sorgen Sie dafür, dass er in Granulat oder gelöster Form, für  Kinder oder Tiere unzugänglich aufbewahrt wird. 

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Stück

1 x 20 gr. Phoenix, 2 x 20 gr. Phoenix, 3 x 20 gr. Phoenix, 4 x 20 gr. Phoenix, 5 x 20 gr. Phoenix, 10 x 20 gr. Phoenix, 250 gr. Phoenix – Folienbeutel, 1 kg. Phoenix – Dose

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …